.neuigkeiten

02.04.2016 Seit Donnerstag ist die vierte Ausgabe des Jugend Schreibwettbewerbs zusammen mit der Engadiner Post gestartet. Dieses Jahr haben wir neben dem Hotel Waldhaus in Sils neu auch die Gemeinde Sils i. E. als Hauptsponsoren gewinnen können.
Die wichtigsten Informationen zum Wettbewerb findet ihr
hier  >
   
03.03.2016 Nachdem der Engadiner Schreibwettbewerb 2015 erfolgreich über die Bühne gegangen war, haben die drei Gewinnerinnen ihr verdienter Workshop im Hotel Waldhaus in Sils genossen. Auch die Engadiner Post war vor Ort.
Artikel in der EP  >
   
16.11.2015 Endlich ist es soweit! Mein neues Buch DU BIST MEIN ist im Verlag Flying Grandpa erschienen. Es steckte viel Arbeit und spannende Stunden in der Recherche und der Veröffentlichung. Ich wünsche euch viel Spass beim Lesen.
   
25.05.2015 Auch dieses Jahr findet wieder ein Schreibwettbewerb in Zusammenarbeit mit der Engadiner Post statt. Wieder mit dabei sind die UBS St. Moritz und das Hotel Waldhaus in Sils als Hauptsponsoren.
Das diesjährige Thema lautet: "In weiter Ferne"
Ich bin sehr gespannt auf die Geschichten.
Artikel in der EP  >  
   
22.03.2015 Wie schnell die Zeit vergeht, wenn man beschäftig ist. Ich habe mittlerweile ein neues Projekt, das ich als Künstlerischer Leiter betreue. Ich arbeite mit der Produktionsfirma Elvis Toma MusicAct an der Umsetzung des Musicals "Zeit der Schwalben". Bald werdet ihr hier mehr erfahren.
   
19.06.2014 Lange Zeit ist es schon her, dass auf dieser Seite eine neue Veröffentlichung bekannt gegeben wurde. Jetzt ist es wieder soweit. Im Herbst 2015 erscheint das Hörbuch zu "Der Hilferuf". Die renomierte Schauspielerin und Sprecherin Anette Herbst wird diesem Roman ihre Stimme verleihen. Mehr zu ihr:
Link  > 
   
29.04.2014 Im Moment befinde ich mich völlig in der Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung an die ZHdK, in welcher ich ab diesem Herbst hoffentlich Theaterregie studieren werde. Drückt mir die Daumen.
   
15.03.2014 Der neue Schreibwettbewerb in Zusammenarbeit mit der Engadiner Post ist lanciert. Die UBS St. Moritz und das Hotel Waldhaus in Sils unterstützen das Projekt. Ich selbst führe die Jury an. Ich freue mich sehr auf die Kurzgeschichten zum Thema Märchen, Sagen und Fantasy.
   
26.01.2014 Dieses Wochenende fand der Schreibworkshop für die GewinnerInnen des Engadiner Schreibwettbewerbes statt. Es war ein tolles Wochenende im Hotel Waldhaus in Sils.
Es wird bald News geben zum Schreibwettbewerb 2014. 
   
29.08.2013

Gestern fand im Engadin die Preisverleihung des ersten Engadiner Schreibwettbewerbs statt. Die drei Gewinner werden bald zusammen mit mir ein Wochenende im Waldhaus in Sils verbringen, wo ich mit ihnen zusammen das Handwerkzeug fürs Schreiben erarbeite.
Link  >

   
27.07.2013

Auch die diesjährige Schreibwerkstatt in Niederweningen war ein grosser Erfolg. Ich hatte mit den vier Teenis einigen Spass. 

   
20.07.2013

Nachdem die letzten Prüfungen durch sind, beginnt am Montag die Schreibwerkstatt am Wehntaler Ferienspass. Wie schon letztes Jahr findet er in Niederweningen statt.
Auch mit dem Hörbuch gehts voran. Bis auf die Erzählerin sind nun alle komplett eingelesen. Bald geht's in die Postproduktion.

   
19.05.2013

Heute ist es soweit! Der erste Aufnahmetag für das Hörspiel "Der Hilferuf" hat begonnen. Die kleine Sabrina (aka Lara) war bereits hier im Studio.

Lara

   
18.02.2013 Endlich ist es so weit. Ein Projekt, welches schon lange auf seine Umsetzung wartet kann ich endlich anpacken. Mein drittes Buch "Der Hilferuf" wird als Hörbuch produziert. Dafür werden noch einige Sprecher gesucht. Unter anderem auch die für Simon und Oliver. Ihr könnt euch bis am 11. März 2013 unter autor@psnussbaumer.ch bewerben.
Castingaufruf  >
   
16.02.2013 Die Hörspielprojektwoche in Trogen liegt leider schon wieder hinter mir. Es war eine herausfordernde aber nicht minder eindrückliche Woche. Die Zusammenarbeit mit den Jugendlichen zeigte mir, wie weit ich doch schon von meiner Schulzeit entfernt bin. In den nächsten Tagen werde ich noch Bilder und das Hörspiel veröffentlichen.
   
11.02.2013 Heute startete meine Hörspielprojektwoche "Tatort Trogen" an der dritten Oberstufe in Trogen. Meine zehnköpfige Gruppe hat sich bereits fleissig mit dem Thema Hörspiel und Geschichten schreiben auseinander gesetzt. Die Geschichte ist beinahe fertig! Morgen geht's an die Dialoge und dann ins Sprechtraining!
   
21.01.2013 Leider sinkt in der heutigen Zeit die Wertschätzung der Autoren stetig Richtung des Nullpunktes, und wenn man sich als Autor alles gefallen lässt, dann ist man schneller auf verlorenem Posten, als man denkt. Bei der Zusammenarbeit zwischen mir und meinem (bisherigen) Verlag haben sich unüberwindbare Differenzen aufgetan, welche nur mit einem Auflösen des Autorenvertrages zu beheben waren. Was den Verkauf meiner bisherigen Bücher anbelangt, so sind diese noch so lange erhältlich, bis die Restbestände im Buchvertrieb und bei mir aufgebraucht sind. Offiziell sind diese aber seit 01.01.2013 nicht mehr gelistet. Sie bleiben aber weiterhin bei mir erhältlich (falls nicht anders vermerkt). Ich werde sehen, was die Zukunft bringt und schreibe aber auf jeden Fall an neuen Projekten, mit dem Ziel in neuen Verlagen einen besseren Partner zu finden.
   
18.01.2013 Neue Projekte fürs 2013 sind auf meiner Homepage! Weitere werden Folgen! Ein Highlight dieses Winters ist bestimmt die "Tatort Trogen" Projektwoche, wo ich zusammen mit den Schülerinnen und Schüler ein Hörspiel produzieren werde.
   
24.12.2012 Passend zum heutigen Heiligen Abend ist hier noch das PDF zu meiner Weihnachtsgeschichte aus der Engadiner Post vom 22.12.2012.
Weihnachtsgeschichte  >
   
22.12.2012 Heute erschien in der Engadiner Post meine Weihnachtsgeschichte, welche zum Innehalten, Nachdenken und Geniessen einlädt.
   
30.11.2012 Ein eindrücklicher Lesemonat an den Zentralschweizer Autorenlesungen geht vorbei! Ich bedanke mich bei Peter Gyr von der PH Zentralschweiz für die kompetente Organisation und natürlich auch den Schulen für die Gastfreundschaft. Jetzt heisst es für mich wieder in den Studiumsalltag einzutauchen und die letzten Vorbereitungen für die Prüfungen zu machen.
   
23.08.2012 Eine tolle Überraschung kam neulich von Schwarzenburg. Dort wurde in der Augustausgabe des Magazins "Schwarzenburg" ein Artikel über meine Lesungen an der Schule veröffentlicht. Die unerwarteten Feedbacks sind immer die schönsten. Vielen Dank, Margrit!
   
02.08.2012 Die Gewinnerin des Schreibwettbewerbs im Rahmen meiner Schreibwerkstatt steht fest. Die zehnjährige Jasmin hat mit ihrem schon sehr ausgeprägten Wortschatz und ihrer lebendigen Sprache überzeugt. Hier könnt ihr die Geschichte von Jasmin nachlesen:

  
   
01.08.2012 Ich wünsche euch allen einen schönen 1. August. Happy Birthday Switzerland!
   
31.07.2012 Die Schreibwerkstatt am Wehntaler Ferienspass ist leider schon wieder vorbei. Es hat mir sehr viel Spass gemacht! Ich wurde sogar schon gefragt, ob ich nächstes Jahr wieder dabei sei und ich habe ohne zu zögern zugesagt!
Der Zürcher Unterländer hat heute noch eine Review veröffentlicht:

   
23.07.2012 Heute beginnt meine Schreibwerkstatt am Wehntaler Ferienspass! Ich bin ja mal gespannt, was für kreative Köpfe ich heute treffen werde. Ich freue mich auf diese Woche!
   
05.07.2012 Ich freue mich sehr, dass die Schreibwerkstatt für den Wehntaler Ferienspass stattfinden kann. Dies wird sicherlich eine spannende Woche mit interessanten Geschichten. Leider können die beiden Lesungen aufgrund der zu geringen Anmeldezahl nicht durchgeführt werden.
   
01.07.2012 Es gibt neue Informationen zum Musikalischen Drama von "Der Hilferuf": Ich freue mich sehr, dass ich mit Florian Bur einen der gefühlsvollsten Komponisten für mein Projekt begeistern konnte. Ich bin gespannt auf die Zusammenarbeit und auf die tiefsinnige Musik!
Wenn ihr schon mal eine Hörprobe von seinem früheren Schaffen erhalten wollt, geht doch auf seine Homepage:
www.florianbur.com 
   
12.06.2012 Vergangenen Freitag erschien eine Vorschau zum Wehntaler Ferienspass im Züricher Unterländer. Da ich dort eine Schreibwerkstatt für 9 bis 13 Jährige anbiete und aus meinen Büchern lese, wurde ich für diese Vorschau interviewt. Lest selbst!
ZU, 9.6.12
   
08.06.2012 Ich war heute bereits zum zweiten Mal zu Gast an der Schule in Schwarzenburg. Heute waren die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen aus der näheren Umgebung und die erste Oberstufe mit je einer Lesung dran. Es hat einmal mehr riesig viel Spass gemacht. Ich möchte mich hier auch bei Margrit Beyeler für die tolle und reibungslose Organisation bedanken.
   
06.05.2012 Wichtige Mitteilung: Aufgrund von persönlichen Differenzen musste ich mich per sofort von meinem Management trennen. Ich möchte mich hier nochmals bei Conny Vischer für alles bedanken, was sie für mich als Managerin getan hat. Ich wünsche ihr für die Zukunft alles Gute.
   
13.04.2012 Gestern war ich an der OFFA in St. Gallen als Gesprächsgast mit Micheal Hasler eingeladen. Wir sprachen eine halbe Stunde lang über meine drei Jugendlichen der SOS-Bande, über das Leben eines Autors und über meine weiteren Projekte. Es war wirklich ein tolles Gespräch. Es macht einfach immer wieder Spass! 
   
11.04.2012 Die Zeit vergeht im Flug und schon ist wieder Mitte April, es war auch im März wieder viel los. Neben einigen Lesungen war ich im Engadin ein Jurymitglied für einen Kurzgeschichtenwettbewerb. Es war eine spannende Erfahrung. Ich gratuliere hier auch nochmals herzlich allen Gewinnern!
   
29.02.2012 Ein spannender Monat ist seit dem letzten Eintrag vergangen. Ich hatte wieder einige Lesungen an Schulen. So war ich am 6. Februar am Freien Gymi Zürich bei meinem ehemaligen Schulleiter der Academia Engiadina. Am 17. Februar war ich in Trogen (AR) und am 21. war ich an der Schule, welche meine drei Protagonisten der SOS-Bande in Chur besuchen: im Quader Schulhaus mit gleich 4 Lesungen am selben Tag.
Schlussendlich fand am vergangenen Freitag die letzte Lesung im Februar statt. Diese war im Lernstudio in Tamins.
Da hat mich die Reaktion einer Schülerin erschreckt, welche am Ende meiner Lesung aus "Der Hilferuf" weinend rauslief. Das hat mir klar vor Augen geführt, dass die Geschichte von Sabrina wirklich berührt.
   
28.01.2012 Als Abschluss dieser ersten intensiven Lesewoche 2012, gab es noch einen Aufsteller obendrauf. Am Radio Grischa wurde ein kurzes Interview von mir ausgestrahlt.
Hört selbst:
Beitrag vom 28.01.2012 >
Eine kleine Richtigstellung, ich habe bis jetzt noch keine Lesung im Schulhaus Giacometti. Gemeint war das Quader Schulhaus, welches ich am 21.02.2012 besuchen werde und das Simon, Oliver und Sabrina in meinen Büchern besuchen.
   
27.01.2012 Nach insgesamt 4 Lesungen an einem Tag bin ich zwar wahnsinnig glücklich, aber auch total ausgelaugt. Tagsüber war ich zu Besuch an der Schule Weid in Pfäffikon SZ. Am Abend war ich in der Stadt - und Regionalbibliothek Uster für eine öffentliche Lesung, mit einer anschliessenden Diskussionsrunde mit Anne Guddal (Stellenleiterin "Dargebotene Hand")
Mein Fazit zum Tag: Es war gewaltig!
   
26.01.2012 Auch in Buchs SG hatte ich die Gelegenheit mein aktuelles Buch zu präsentieren. Was mich besonders gefreut hat, waren die vielen positiven Feedbacks und die tiefgründigen Fragen in der anschliessenden Diskussionsrunde. Jugenddepression ist anscheinend doch ein Thema, welches bewegt und aufrüttelt.
   
25.01.2012 Die LeseTour 2012 hat begonnen: Heute war ich zu Gast im schönen Kanton Bern, an der Oberstufe in Münsingen. An beiden Lesungen war die Spannung spürbar und es kam zu interessanten Gesprächen.
   
06.01.2012 Heute ist im Beobachter eine Stellungsnahme von mir zum Thema "Gewalt".
Artikel >
   
01.01.2012 Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr! Viel Erfolg und viele spannende Lesestunden.
   
08.12.2011 Seit gestern Abend ist meine LeseTour 2011 offizell beendet. Ich möchte mich bei den rund 730 Schülerinnen und Schülern bedanken, welche an meinen insgesamt 12 Lesungen an Schulen teilnahmen. Und natürlich auch bei den jeweiligen Lehrpersonen und Schulen, die mir die Lesungen erst ermöglicht haben.
Auch meine sechs öffentlichen Lesungen waren mit rund 100 Zuhörern gut besucht.

Nun wünsche ich allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins 2012.
Literarische Grüsse

Patrick S. Nussbaumer
   
07.12.2011 Am Abend schliesslich fand dann auch noch die letzte öffentliche Lesung für 2011 statt. Ich bin vom Lesesessel im ONO Theater Bern eingeladen worden. Zusammen mit 4 anderen Schreiberlingen, welche je 10 Minuten lesen durften, wurde der Abend gestaltet. Nach meiner Lesung kam es noch zu einer sehr interessanten Debatte mit zum Teil kritischen Rückfragen. Ich fands toll!
   
07.12.2011 Heute Morgen fand die letzte Lesung der LeseTour 2011 an einer Schule statt. An der Primarschule Schwarzenburg im Kanton Bern las ich aus meinen ersten zwei Büchern vor. Und die letzte Schule für 2011 stellte noch gleich einen Rekord auf: 5 Seiten im Gästebuch wurden vollgeschrieben. WOW vielen Dank!
Hier noch ein Erinnerungsfoto: (Foto: © 2011 by M. Beyeler)

   
03.12.2011 Nach Orell Füssli hatte ich heute die Möglichkeit bei einer weiteren Buchhandlungskette zu lesen: bei Thalia. Leider war die Anzahl Zuhörer relativ klein, jedoch kamen gute Feedbacks in meinem Gästebuch zusammen:
So schreibt zum Beispiel Yasmin:
"Es war eine sehr ergreifende, ausdrucksvolle Show, die mir sehr gefallen hat." 
   
29.11.2011 Auch an der Oberstufe Seehalde in Niederhasli haben die Schüler gebannt der Geschichte rund um Sabrina gelauscht. Die nachfolgende Fragerunde war mit interessanten Fragen eine tolle Abrundung der Lesung.
   
26.11.2011 Heute war ich zu Gast im KuKa in Oberglatt, einem Kafi mit spannendem Konzept (www.ku-ka.ch). Auch hier war die Spannung spürbar, als die Nebelschwaden von meinem Tisch Richtung Publikum glitten und ich aus dem "dramatischen Ende der SOS-Bande - Trilogie" vorlas. Was mich sehr gefreut hat, ist, dass mein Bruder auch im Publikum sass!
Einen genialen Auftritt lieferte auch Stephanie Vischer aus Niederhasli ab, als sie am Ende meiner Lesung das Lied "Blatt im Wind" performte. Vielen Dank, Stephanie!

Hier noch ein paar Impressionen: (Fotos: © 2011 by Georg Vischer)

   
   
25.11.2011 Ab einem gewissen Zeitpunkt gelingt es einem, dass man selbst für Lesungen angefragt wird. So geschehen bei der Kleingruppenschule in Dielsdorf. Mit Freude durfte ich den Schülern aus meinem neuen Roman vorlesen.
   
22.11.2011 Heute gab es eine Premiere: Ich las das erste Mal in der LeseTour 2011 an einem Gymnasium vor. Die Kantonsschule Rychenberg in Winterthur lud ein. Es hat Spass gemacht. Und die Schüler fragten sogar, ob ich eines meiner nächsten Bücher ihrer Klasse widme. Also wenn das kein Kompliment ist... 
   
18.11.2011 Und schon kommt das nächte Highlight aus meiner LeseTour 2011: Ich war an der BuchBasel und durfte zweimal eine Lesung halten. Beim ersten Mal kam eine interessierte Schulklasse aus Deutschland und bei der zweiten Lesung waren zwar quantitativ weniger Leute da, dafür aber umso mehr Qualitative ;-). Es war eine spannende Erfahrung, die ich machen durfte.
Hier noch ein paar Impressionen von den Lesung: (Fotos: ©2011 by Georg Vischer)

   
   
16.11.2011 Als Schriftsteller wünscht man sich nichts mehr, als dass man auch endlich mal mit einer grossen Buchhandlungskette eine Lesung machen kann. Ich hatte dieses Möglichkeit, als ich heute Nachmittag im Orell Füssli in Frauenfeld lesen durfte. Es war echt genial! Nochmals vielen herzlichen Dank an Frau Brütsch für die tolle Zusammenarbeit.
   
16.11.2011 Auch beim zweiten Besuch von Patrick S. Nussbaumer an der Oberstufe Mettmenriet in Bülach, konnte der Autor die Schüler in seinen Bann ziehen.
   
15.11.2011 Der Besuch an der Oberstufe Stadel, war ein grosser Erfolg! Gespannt lauschten die Schüler als Patrick S. Nussbaumer aus seinem neuen Werk vorlas. Bei den Schülern kam die Frage auf, ob es ein Hörspiel geben werde. Die Idee wird sicher weiterverfolgt...
   
09.11.2011 Patrick S. Nussbaumer las heute an der Oberstufe Schlieren aus "Der Hilferuf" vor. Die Lehrer und Schüler waren begeistert.
   
07.11.2011 Drei Hammerlesungen konnte Patrick S. Nussbaumer an der Oberstufe in Igis Landquart durchführen. Es war ein sehr schöner Tag mit tollen Erlebnissen.
   
05.11.2011 Heute besuchte Patrick S. Nussbaumer das Hotel Palazzo Mÿsanus in Samedan. Hier nochmals einen herzlichen Dank an die Gastgeberin Monika Martin und an die Zuhörer. Es war ein toller Abend.
   
04.11.2011 100 Schüler: Das war die Anzahl der Zuhörer, welche Patrick S. Nussbaumer an seiner Lesung in der Schule Scoul gespannt lauschten. Anschliessend wurde fleissig ins Gästebuch geschrieben.
Hier noch eine paar Eindrücke:

Autor am Lesen Gästebuch
   
02.11.2011 Erfolgreicher Auftakt zur LeseTour 2011 an deutschschweizer Schulen!
Hier einige Impressionen aus der Lesung in der Oberstufe Thusis:

Lesung Thusis Lesung Thusis

Feedback von Erhard Brenn (Lehrer "Schule Thusis"):
"Die Inszenierung ist einfach grossartig! Der Autor wird manchen jungen Leuten Mut zum Schreiben machen können und auch zeigen, dass Bücher und Geschichten nicht langweilig sein müssen." 
   
27.10.2011 Heute morgen besuchte Patrick S. Nussbaumer die Scoula La Plaiv in Zuoz. Auch hier fand die Lesung guten Anklang und es kam zu spannenden Diskussionen.
   
06.10.2011 Heute las Patrick S. Nussbaumer in der Oberstufe in Pontresina. Die Schüler waren gespannt dabei.
   
03.10.2011 Heute um 19 Uhr liest Patrick S. Nussbaumer im Kino Scala in St. Moritz
   
01.10.2011 Ab heute gibt es den letzten Band der "SOS-Bande" - Trilogie "Der Hilferuf" in jeder guten Buchhandlung oder direkt bei mir zu kaufen. 

tl_files/Bilder/klein Frontcover Der Hilferuf.jpg 
   
30.09.2011 Heute findet die BuchVernissage des neuen Buches "Der Hilferuf" im BGS in Chur statt.
   
26.09.2011 Heute erscheint eine Reportage über Patrick S. Nussbaumer im Migros-Magazin. Schaut hinein...
   
07.09.2011 Patrick S. Nussbaumer hat das "Gut-zum-Druck" für das Buch "Der Hilferuf - Die SOS-Bande" erteilt! Zudem wird in den nächsten Tagen an dieser Stelle das neue Cover erstmals publiziert. 
   
22.08.2011 Soeben wurde das offizielle Release-Date für "Der Hilferuf - Die SOS-Bande" bekannt. Am Samstag 1. Oktober 2011 wird das neue Buch im Buchhandel erhältlich sein. Wollen Sie das Buch schon vorher lesen? Demnächst werden auf dieser Seite neue Informationen zur Vorpremiere veröffentlicht.
   
16.08.2011 Die heisse Phase hat begonnen: "Der Hilferuf - Die SOS-Bande" wird zur Zeit lektoriert und ich bin mit Rolf Canal daran, das Cover zu entwerfen. Es wird in Kürze auf dieser Seite publiziert.
   
05.02.2011 Schlaflos in Dielsdorf: Um 17 Uhr liesst Patrick S. Nussbaumer zusammen mit Silvia Götschi im Tanzstudio Zentai in Dielsdorf. Präsentiert werden die Werke der „SOS-Bande“ und das Buch „Mord im Parkhotel“. Ein einmaliges Erlebnis für gross und klein. Eintritt frei / Kollekte.
   
10.12.2010 Zur Zeit bin ich an der Überarbeitung meines dritten Buches von der SOS-Bande Trilogie.
   
10.12.2010 Meine neue Homepage geht online.

.aktuelles